Augsburg Magisch

Vom 14. April 2020

Zaubershow mit den Meistern der Magie

 

Bereits seit über fünf Jahren produziert Erasmus Stein „Augsburg Magisch“ im Parktheater im Kurhaus Göggingen. Zauberkünstler Alexander Merk präsentiert in jedem Jahr die Meister der Magie und lässt es sich natürlich auch nicht selbst nehmen den ein oder anderen magischen Moment zu kreieren.

Zur Jubiläumsausgabe versammelte sich wieder das Who-Is-Who der Magier-Szene im wohl schönsten Theater Europas: Der Weltmeister der Großillusionen Julius Frack begeisterte mit seinen preisgekrönten Darbietungen, der charmante Österreicher Wolfgang Moser sorgte mit seinem TV-bekannten Teekessel für staunende Gesichter und Martin Sierp, auch Bekannt als Der Fürst der Finsternis füllte den Comedy-Part der Abende mit Bravour.

Die Zuschauer der beiden ausverkauften Shows lobten die Künstler mit Standig-Ovations. Durch den Erfolg von „Augsburg Magisch“ wird es am im nächsten Jahr gleich drei Shows im Parktheater geben.

Weitere Meldungen

Alle Neuigkeiten rund um Stein Management, unsere Showkonzepte und unsere Künstler.

Gute Unterhaltung auf hoher See

Gute Unterhaltung auf hoher See

Unsere Künstler sind beliebte Stargäste an Bord der Kreuzfahrtschiffe von TUI Cruises: Unser Magier Alexander Merk verblüffte im Theater der Mein Schiff 1 mit seiner Zaubershow die Kreuzfahrtgäste. Der Zauberer aus Berlin präsentierte im Theater des...

Magische Online Show

Magische Online Show

Die virtuelle Zaubershow Hier sitzt jeder in der ersten Reihe und erlebt verblüffende Zauberkunst, direkt und live! Die “Magische Online Show” eignet sich perfekt als erfrischende Überraschung für virtuelle Veranstaltungen, digitale Konferenzen und Online-Meetings....

Alexander Merk begeistert auf Kreuzfahrtschiff

Alexander Merk begeistert auf Kreuzfahrtschiff

Bisher lebte das Genre Zauberkunst von der Interaktion mit den Zuschauern. Sowohl im Publikum als auch auf der Bühne. Das ist jedoch derzeit durch die bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln nicht möglich. Der Zauberer Alexander Merk kann die Corona-Pandemie nicht...